Checkliste für den Klimaanlagen-Kauf

VERÖFFENTLICHT AM 05.07.2019 VON Klima-Experten

Heiße Nächte beeinträchtigen den Schlaf, der Kauf einer Klimaanlage wird deshalb überlegt. Was aber müssen Sie vor dem Erwerb einer Klimaanlage beachten? Wir haben die wichtigsten Aspekte für Sie zusammengestellt…

1. Wie viele Räume wollen Sie klimatisieren?

Die erste Frage, die sich stellt, ist: Monosplit oder Multisplit. Abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen und den örtlichen Gegebenheiten kann eine Monosplit-Lösung, die aus einem Innen- und einem Außengerät besteht, oder aber auch eine Multisplit-Anlage, bei der mehrere Innengeräte an ein Außengerät angeschlossen werden, die richtige Wahl für Sie sein. Überlegen Sie daher zunächst, wie viele Räume Sie klimatisieren wollen.

2. Wo können die Innen- und Außengeräte positioniert werden?

Daikin bietet eine Reihe stylisher Innengeräte an, die mit Designpreisen ausgezeichnet sind und sich optisch dezent in Ihr Zuhause integrieren lassen. Überlegen Sie deshalb, wo das Innengerät gut hinpassen würde.

3. Wo kann das Außengerät aufgestellt werden?

Auch für das Außengerät muss ein geeigneter Platz gefunden werden. Hier gilt es, verschiedene Anforderungen zu beachten. Zum einen sollte das Gerät natürlich möglichst unauffällig untergebracht werden. Außerdem aber gibt es – vor allem in Städten – auch gesetzliches Bestimmungen dazu. Die Geräuschbelästigung der Nachbarn ist dabei ein beliebtes Reizthema. Zwar erzeugen Daikin-Geräte nur einen geringen Geräuschpegel, trotzdem ist es sinnvoll, behutsam vorzugehen, um keinen Nachbarschaftsstreit zu provozieren. Erkundigen Sie sich deshalb, welche gesetzlichen Vorschriften es in Ihrer Stadt gibt (mehr dazu hier) und überlegen Sie, wo an Ihrer Außenfassade, auf dem Dach, dem Balkon, der Terrasse oder um das Haus ein geeigneter Platz für das Außengerät sein könnte.

4. Welche Distanz besteht zwischen Innen- und Außengerät?

Außen- und Innengerät(e) müssen von unseren Klimaexperten verkabelt und die entsprechenden Kältemittelleitungen verlegt werden. Ein geringerer Abstand zwischen den Geräten reduziert dabei den Aufwand bei der Installation, die gewöhnlich innerhalb eines Tages erledigt ist. Für die Verbindung zwischen Innen und Außen ist auch ein kleines Loch in der Wand notwendig. Fragen Sie sich also, wie weit die Geräte voneinander entfernt sein sollen bzw. können und an welcher Stelle sie gut aufgehoben wären.

5. Wie groß sind die Räume, die klimatisiert werden müssen?

Die Fläche der zu klimatisierenden Räume sowie die Raumhöhe sind wichtige Werte, die unser Klimaexperte braucht, um für Sie die benötigte Leistungsfähigkeit der Klimaanlage festzustellen. Messen Sie daher nach oder werfen Sie gegebenenfalls einen Blick in die Baupläne.

6. Welche Anforderungen soll Ihre Klimaanlage erfüllen?

Klimageräte von Daikin haben deutlich mehr Potenzial als nur zu kühlen. Sie können sie zB auch zum Heizen verwenden (möglicherweise interessant für Ihren Wintergarten). Manche Geräte sind auch mit zusätzlichen Features ausgestattet, durch welche Sie die Luftfeuchtigkeit regulieren oder die Luftqualität verbessern können, indem sie Viren und Bakterien aus der Luft filtern. Vielleicht wollen Sie die Klimaanlage auch in Ihr Smart Home integrieren oder sie über Apps aus der Ferne steuern, all dies ist möglich. Überlegen Sie deshalb, welche Anforderungen Ihre Klimaanlage erfüllen soll und welche Funktionen für Sie interessant sind.

 

Viele Fragen, die Sie sich möglicherweise stellen, haben wir für Sie hier schon beantwortet. Bei weiteren offenen Fragen stehen unsere Klimaexperten Ihnen selbstverständlich zur Seite. Lassen Sie sich von uns beraten.

Ich akzeptiere durch Nutzung des Kontaktformulars über Aktionen und Produktneuigkeiten der K. Österreicher GmbH via Email informiert zu werden. Abbestellung des Newsletters unter dem Betreff „Storno Newsletter“ per Email an Enable JavaScript to view protected content.

Ich akzeptiere durch Abschicken der Kataloganforderung über Aktionen und Produktneuigkeiten der K. Österreicher GmbH via Email informiert zu werden. Abbestellung des Newsletters unter dem Betreff „Storno Newsletter“ per Email an Enable JavaScript to view protected content.